Forschung und Lehre

Die Lehre stellt eine der ureigensten Aufgaben eines Universitätsklinikums dar. Wir sind sehr stolz darauf, Wissen und eigene Erfahrungen an junge Kolleginnen und Kollegen weitergeben zu dürfen und nehmen diese Aufgabe sehr ernst.

Wir begleiten Studentinnen und Studenten ab den ersten klinischen Semestern und helfen, sie auf den klinischen Alltag vorzubereiten. Hierzu gibt es verschiedene Angebote, welche abgestimmt mit dem Curriculum der Universität für bestimmte Ausbildungsstände ausgerichtet sind.

Eine Famulatur ist ab Eintritt in den klinischen Studienabschnitt jederzeit möglich. Auch Promotionsvorhaben zur Erlangung des „Doctor medicinae“ werden ebenfalls von unserer Klinik vergeben (siehe Promotionen und die Sektion „Forschung“ auf dieser Homepage).

Für allgemeine Fragen zur Lehre in unserer Klinik steht unsere Lehrbeauftragte gerne zur Verfügung.

Kontakt

Dr. med. Florian Recker
lehre-frauenklinik@ukbonn.de

 

Informationen zur Klausur der Frauenheilkunde

Wintersemester 2018/2019

Die hiesige Klausur des Wintersemesters 2018/2019 findet am 05.02.2019

ab 14:00 Uhr im HRZ statt.

Anbei finden Sie die Informationen bezüglich der Klausur.

Hier finden Sie die Gruppeneinteilungen:

Gruppe 1: A - Math

Gruppe 2: Mau – Z

Wir wünschen Ihnen viel Erfolg bei der Klausur !

 

Forschung

Klinisches Studienzentrum Gynäkologie

Leitung:

OA
Frau Dr. med. Eva Egger
Tel.: 0151-582 333 131
E-Mail: eva.egger@ukbonn.de

Fachärztin
Julia Welz
Pforte der Frauenklinik: +49 (0)228-287 15449

 

Study Nurse

Esther Reinert
Zertifizierte Study Nurse / Klinischer Monitor / Examinierte Krankenschwester
Pool Study Nurses der Pflegedirektion
Tel.: 0151-58 233 426
E-Mail: Esther.Reinert@ukbonn.de

In unserer Universitätsfrauenklinik legen wir großen Wert darauf, unsere Patientinnen immer nach dem neuesten Stand der Wissenschaft zu behandeln. Neues Wissen über die besten Medikamente oder Therapieformen und Behandlungswege wird in nationalen und internationalen Studien erforscht.

Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, an ausgewählten Studien teilzunehmen, wenn diese für sie geeignet sind. So haben Sie Zugang zu modernsten Medikamenten, oft noch bevor die Krankenkassen die Kosten dafür übernehmen.

Alle Studien, die wir unseren Patientinnen empfehlen, werden nach internationalen Qualitätsstandards und gesetzlichen Vorgaben aus dem Arzneimittel (AMG)- und Medizinprodukterecht (MPG), der Ethikkommission oder der Regularien des ICH-Good Clinical Practice geplant.

Selbstverständlich kann jede Studienteilnehmerin ihr Einverständnis zu jedem Zeitpunkt zurückziehen und auf die Standardtherapie umsteigen.

Weiter Information zum Themengebiet der Lehre finden Sie auf den folgenden Unterseiten:

  1. Hauptvorlesung
  2. Vorlesungsfolien
  3. Grundkurs klinische Untersuchung
  4. Blockpraktikum
  5. Wahlfach
  6. Famulatur
  7. Praktisches Jahr