Patientenkolloquium 2019
Das Universitätsklinikum Bonn möchte Sie auch 2019 wieder für das Patientenkolloquium "Uni-Medizin für Sie: Mitten im Leben" herzlich einladen ... weiterlesen

News

 

Studieren_Ohne_Grenzen_Mai19_News
  • Studieren Ohne Grenzen zu Gast: Die Bonner Lokalgruppe von „Studieren Ohne Grenzen“ und der Blutspendedienst am Bonner Universitätsklinikum rufen gemeinsam zur Blutspende auf. Denn Blutkonserven werden in Bonn und der Region dringend benötigt. Am 22.05.2019  ist "Studieren Ohne Grenzen", ab 10 Uhr  mit einem eigenen Informationsstand bei uns im Blutspendedienst zu Gast. Interessierte können sich hier über die Arbeit unseres Charity-Kooperationspartners informieren und haben die Möglichkeit Spender haben die Möglichkeit, engagierte Studierende in ehemaligen Kriegsgebieten und Krisenregionen zu unterstützen.
 

Mehr Informationen:

  ...auf der Website von Studieren Ohne Grenzen
 

...auf der Facebookseite.

Ostergewinnspiel19
  • Blutspenden und gewinnen! In den Osterferien verlosen wir vom 15.4. bis 26.4.2019 wieder die beliebte „Erste Hilfe-Wandertasche“* . Spenden Sie Blut und nehmen Sie direkt nach Ihrer Vollblutspende an der Verlosung teil. Mit etwas Glück gehören Sie zu den Gewinnern. Jedes zehnte Los ist ein Gewinnerlos.
    Insbesondere auch während der Osterfeiertage werden Blutspenden dringend benötigt. Sie leisten mit Ihrer Spende einen wichtigen Beitrag zur Versorgung der Patienten im Universitätsklinikum. Wir freuen uns auf Sie!  *solange der Vorrat reicht
Wacken News
  • Das Wacken Open Air Festival engagiert sich weiter für's Blutspenden: Das mittlerweile kultartige Musik-Event, zu dem jährlich rund 85.000 Menschen in die Gemeinde Wacken/Schleswig-Holstein pilgern, stellt exklusive „Official W:O:A Blood Sponsor“-T-Shirts bereit. Das kostenlose Shirt erhält jeder, der sechs Mal bei uns Vollblut gespendet hat und diese Spende im W:O:A-Blutspendepass, den Sie bei uns erhalten, eintragen lässt. Der W:O:A-Blutspendepass funktioniert wie eine Art Bonusheft: Bei jeder Vollblutspende erhalten Sie von uns einen Stempel. Mit sechs Stempeln kann der Pass an das W:O:A eingeschickt werden.  
    Wir freuen uns auf Ihre Unterstützung! ...mehr auf der Website
SoG
  • Studieren Ohne Grenzen als langfristiger Charity-Partner: Der studentische Verein „Studieren Ohne Grenzen“ und der Blutspendedienst am Bonner Universitätsklinikum rufen auch weiterhin gemeinsam zur Blutspende auf. Spender haben nun dauerhaft die Möglichkeit, engagierte Studierende in ehemaligen Kriegsgebieten und Krisenregionen zu unterstützen. mehr...
FB Aktion

 

  • Football Meets Blutspende: Vom 11.02. - 15.02.2019 sind die Footballerinnen und Footballer des TB Witterschlick bei uns im Blutspendedienst zu Gast. Nutzen Sie die Gelegenheit, mehr über "American Football" zu erfahren und gleichzeitig etwas gutes zutun: Die "Fighting Miners" und "Diamonds" spenden nicht nur ihr eigenes Blut, sondern sammeln Spenden für den Verein "Bunter Kreis e.V.", der die Familien schwerstkranker Kinder unterstützt.
     
    Mehr Informationen:
    Football Meets Blutspende-Flyer (PDF)

     

 

 

Bolle Team freut sich über neue Abdeckplane:
(v. li.) Christoph Pierschke, Bartosz Makosch, Ulrich Buchholz und Raphael Holland  bedanken sich bei dem Blutspendedienst am Uni-Klinikum Bonn; © Katharina Wislsperger / UK Bonn

  • Fledermaus "Cory" fährt mit Lastenrad durch Bonn: In Bonn ist ein Transport von Möbeln oder Getränkekisten auch ohne Auto möglich: Mit "Bolle", einem online kostenlos ausleihbarem Lastenanhänger und passendem Fahrrad. Mit Hilfe des Blutspendedienstes am Universitätsklinikum Bonn ist die Ladung jetzt auch wieder vor Regen geschützt. Denn er beteiligte sich finanziell an der neuen gelben Abdeckplane für den Lastenanhänger "Bolle". Vom 11. Februar bis 10. März (die Aktion wurde verlängert) macht das Lastenrad "Bolle" für drei Wochen Station beim Blutspendedienst auf dem Gelände des Universitätsklinikums Bonn und kann dort - nach vorheriger Buchung unter bolle-bonn.de -  in dieser Zeit abgeholt werden. ...mehr in der Pressemitteilung

Stipendiatin, die von „Studieren Ohne Grenzen“ unterstützt  wurde, gibt ihr Wissen weiter und gibt Englischunterricht in Herat (Afghanistan); © Studieren Ohne Grenzen

  • Blutspendeaktion - Hilfe für engagierte Studierende in Konfliktgebieten: Die Bonner Lokalgruppe von „Studieren Ohne Grenzen“ und der Blutspendedienst am Bonner Universitätsklinikum rufen gemeinsam zur Blutspende auf. Denn Blutkonserven werden in Bonn und der Region dringend benötigt. Spender haben die Möglichkeit engagierte Studierende in ehemaligen Kriegsgebieten und Krisenregionen zu unterstützen. Interessierte können sich zum Auftakt vom 10. bis 14. Dezember im Blutspendedienst auf dem Venusberg, jeweils zu den Spendezeiten, über die Arbeit von „Studieren Ohne Grenzen Deutschland“ informieren. ...mehr in der Pressemitteilung

 

  • Bonner Pharmaziestudierende gewinnen zum dritten Mal 1. Platz: Anlässlich Halloween rief der Bundesverband der Pharmaziestudierenden (BPhD) deutschlandweit den Vampire Cup aus. Nun steht das Ergebnis des Blutspendemarathons fest: In Kooperation mit dem Blutspendedienst am Universitätsklinikum Bonn nahmen Pharmaziestudierende der Universität Bonn zum vierten Mal daran teil und motivierten 607 Bonner Bürger, zusammen etwa 300 Liter Blut zu spenden. Damit konnten sie den diesjährigen Vampire Cup erneut gewinnen und den Titel verteidigen. ...mehr in der Pressemitteilung

  • Neue Spendezeiten zum neuen Jahr:  Ab 2.1.2019 ist der Blutspendedienst durchgängig (Dienstag, Mittwoch und Donnerstag) und montags auch länger für Sie da! Mittwochs schließt der Blutspendedienst eine Stunde früher.

    Hier die neuen Zeiten im Überblick:
       
    Montag 07:30 - 12:00 Uhr
    Dienstag - Donnerstag 10:00 - 18:00 Uhr
    Freitag 07:30 - 11:00 Uhr
       
    Den Flyer zu den neuen Spendezeiten finden Sie hier.

     

 

  • Vampire Cup 2018: Der Bundesverband der Pharmaziestudierenden in Deutschland e.V. veranstaltet in diesem Jahr zum 4. mal in Folge den Vampire Cup. Auch die Pharmaziestudierenden der Uni Bonn nehmen erneut am Blutspendemarathon in Kooperation mit dem Blutspendedienst der Uniklinik teil und rufen zur Spende auf. Neu in diesem Jahr: neben denVollblutspendern sind auch alle Thrombozyten- und Plasmaspender herzlich zur Teilnahme eingeladen! ...mehr in der Pressemitteilung

 

  • Sommerzeit ist Eiszeit beim Blutspendedienst im Uniklinikum Bonn
    vom 14.06.2018 bis 30.9.2018 – dienstags und donnerstags

    Gerade in den Sommermonaten schmelzen die Blutvorräte oft dahin: viele Blutspender sind verreist, heiße Tage und Sonnenschein laden eher ins Schwimmband als in den Blutspendedienst ein, aber Unfälle und Krankheiten kennen keine Sommerpause. Um Ihnen das Blutspenden zu versüßen, laden wir Sie im Aktionszeitraum dienstags und donnerstags nach Ihrer Blutspende zusätzlich zu einem leckeren Eis ein. Sie haben dabei die Wahl zwischen zwei leckeren Sorten. Lassen Sie es sich schmecken! Wir freuen uns auf sie! mehr...

 

  • Blut spenden und damit Leben teilen
    Tag der offenen Tür beim Blutspendedienst im Uniklinikum Bonn

    Unter dem diesjährigen Motto „Be there for someone else. Give blood. Share life“öffnet der Blutspendedienst am Universitätsklinikum Bonn zum Weltblutspendetag 2018 seine Türen. Am 14. Juni klärt er im Rahmen des 200-jährigen Universitätsjubiläums von 10 bis 16 Uhr in seinen Räumlichkeiten auf dem Venusberg-Campus, Sigmund-Freud-Str. 25, über alles Wissenswerte rund um das Blutspenden auf. Interessierte können ihren Blutdruck und Hämoglobinwert messen lassen. Es gibt ein Gewinnspiel für alle Besucher. Zudem erhalten Blutspender an diesem Tag ein kleines Geschenk. mehr...

    - Informationen zum Programm finden Sie hier...


Lisas Familie dankt Blutspendern für ihr Engagement.
© Rolf Müller / UK Bonn

 
  • Dank Blutspenden erhält Kind lebensrettende Therapie
    Bluttransfusionen sind ein unverzichtbarer Bestandteil der Therapie bei Blutkrebs. Blut rettet das Leben von kleinen Krebspatienten wie auch das der heute sechs Jahre alten Lisa*, bei der schon sehr früh Blutkrebs diagnostiziert werden musste. Der Blutspendedienst am Universitätsklinikum Bonn versorgt die Abteilung für Pädiatrische Onkologie und Hämatologie an der Universitätskinderklinik in Bonn mit den für die Therapie zwingend notwendigen Blutpräparaten. Allein Lisa brauchte bis zu einer erfolgreichen Knochenmarktransplantation 41 Bluttransfusionen. Heute ist ihre Prognose sehr gut, da der Blutkrebs bisher nicht zurückgekehrt ist. [*Name geändert]
    mehr in der Pressemitteilung
  • Blutspenden und gewinnen
    In den Osterferien verlosen wir vom 26.3. bis 6.4.2018 eine „Erste Hilfe-Wandertasche“.
    Spenden Sie Blut und nehmen Sie direkt nach Ihrer Vollblutspende an der Verlosung teil. Mit etwas Glück gehören Sie zu den Gewinnern der praktischen Tasche. Jedes zehnte Los ist ein Gewinnerlos.
    Insbesondere auch während der Osterfeiertage werden Blutspenden dringend benötigt. Sie leisten mit Ihrer Spende einen wichtigen Beitrag.

    Vielen Dank!
    Ihr Blutspendeteam.

    P.S.: Der Osterhase kommt schon etwas eher zu uns in den Blutspendedienst: Am Donnerstag, 29.3.2018 erhält jeder Spender zusätzlich eine süße Oster-Überraschung (solange der Vorrat reicht).

    xx

  • Blutspenden im Universitätsklinikum Bonn
    Wie läuft die Spende ab: Studierende des Campusradios BonnFM waren bei uns und zeigen Ihnen in ihrem Video kurz und knapp den Ablauf der Blutspende:
    Video (Achtung, Verlinkung zu Facebook!)
  • Infofilme
    Wie lange Blutspenden dauert und warum es so wichtig ist, dass Sie bei der Blutspende topfit sind erfahren Sie in dem neuen Videoclip der BZgA: "Wie läuft eine Blutspende ab?"

    Jede Blutspende lässt sich zweifelsfrei auf den Spender oder die Spenderin zurückführen. Ihre Blutspende wird in Blutplasma, rote Blutkörperchen, Blutplättchen und weiße Blutkörperchen aufgetrennt. Warum das so ist und wofür die einzelnen Blutbestandteile verwendet werden, erfahren Sie hier: "Was passiert mit meiner Blutspende?

     

Alle älteren News finden Sie in unserem Archiv.

 

Aktualisiert: 16.04.2019