Doktoranden/innen



Die folgenden wissenschaftlichen Themen werden zur Zeit im Rahmen ihrer Promotionsarbeiten von Doktorandinnen und Doktoranden an der Oralmedizinischen Technologie bearbeitet:



Ranja Carola Al-Malat

Klinische Bestimmung der Veränderung der Zahnbeweglichkeit nach festsitzender kieferorthopädischer Therapie.


Ahmad Alobeid

Vergleich biomechanischer Eigenschaften verschiedener ästhetischer und konventioneller kieferorthopädischer Drähte und Brackets in unterschiedlichen Biegeversuchen.


Shideh Ashoori

Comparison of force systems and effectiveness of correcting the lingual rolling of lower molars by using twisted arch wires with different cross sections.


Dorna Baghdadi

Knochenverlust und Engstand im Unterkiefer – Eine kieferorthopädisch-biomechanische Untersuchung.


Reza Bahrami

Clinial and biomechanichal studies of anterior retraction employing two wire systems.


Jan Berg

Finite-Elemente-Simulation der Spaltöffnung zwischen Implantat und Abutment bei okklusaler Belastung.


Ole Bock

Biomechanische und klinische Analyse der Effektivität verschiedener Systeme zur Molarenprotraktion im Split-Mouth-Design.


Maximilian Braun

Klinisch-biomechanische Untersuchung der initialen Zahnbeweglichkeit mit einem intraoralen Belastungsgerät.


Maria Christopoulou

Metanalyse zur Bewährung prothetischer Halteelemente.


Ülker Demir-Gaydoff

Metallionenkonzentration im Speichel prothetisch versorgter Patienten.


Evripidis Dimitrakopoulos

Laseroptische Untersuchungen zu optischen Eigenschaften von Zahnhartsubstanz und Dentalkeramiken.


Julia Ebner

Der Einfluss der Geometrie des Parodontalspalts nach kieferorthopädischer Behandlung auf die Zahnbeweglichkeit


Nora Ehrlich

Durchführung von Korrosionsuntersuchungen und Metallionenanalyse nach einem ISO-Normenentwurf für kieferorthopädische Brackets.


Sarah Engels

Biomechanische Untersuchungen zur Veränderung der Zahnbeweglichkeit nach festsitzender kieferorthopädischer Therapie.


Anita Ertmann

Klinische Bestimmung der Veränderung der Zahnbeweglichkeit bei Parodontitispatienten im Verlauf der Parodontitisbehandlung.


Thomas Eßer

Der X-Effekt?


Maria Alicia Frias Cortez

Biomechanik in der protrudierten, lückigen Front nach Parodontitisbehandlung.


Christian Fröhls

Dauerlast- und Bruchverhalten implantatgetragener Stege mit Extensionen.


Sinan Hammadeh

Deformation kieferorthopädischer Brackets unter Torquebelastung


Martin Hartmann

Einfluss der Zahndimension aus Röntgenbild und Gipsmodell auf die initiale Zahnbeweglichkeit in numerischen Modellen.


Yun He

Biomechanische Analyse von kombiniert implantat-/zahngestütztem Zahnersatz nach Hemisektion.


Silke Hersey

Biomechanische Analyse des All on Four-Konzepts.


Christoph Herzog

Materialtechnische und klinische Untersuchungen zu Dauerlast- und Korrosionsfestigkeit festsitzender Kieferorthopädischer Geräte


Fabian Simon Jäger

Biomechanische und werkstoffkundliche Untersuchugnen an neuartigen, patientenindividualisierten Nickel-Titan-Retainern.


Anne Katzenbach

Werkstoffwissenschaftliche Untersuchung zur Bewährung von Einzelkronen aus Hochleistungspolymeren im Vergleich zu Keramik und NEM-Legierungen auf unterschiedlichen Stümpfen (humane Zähne, Kunststoff, Edelstahl).


Said Khawatmi

Biomechanical finite element analysis of mandibular molar protaction and canine retraction using skeletal anchorage and sliding mechanics.


Thomas Knaup

Zeitabhängiges Verhalten des PDL im in-vitro-Versuch.


Despoina Koletski

The effect of collagen disease and dietary loading on biomechanical, physicochemical and morphological characteristics of the mandibular condyle.


Anna Lohmann

Numerische Untersuchungen des biomechanischen Verhaltens von Total- und Deckprothesen bei Verankerung an Standard- und Miniimplantaten.


Christos Madarlis

Entwicklung der Beißkraft nach Versorgung mit implantatgetragenem Zahnersatz.


Ileana Negriceanu

Biomechanische Analyse eines neuartigen Bracket-Attachment-Systems für die Schienentherapie.


Judith Ohm

Klinische Bestimmung der Veränderung der Zahnbeweglichkeit bei Einsatz eines Positioners nach festsitzender kieferorthopädischer Therapie.


Nera Inci Ollenschläger

Biomechanische Untersuchung des Widerstandszentrums posteriorer Zahngruppen.


Theodosios Patrikis

Korrelation biomechanischer Untersuchungen mit histologischen Ergebnissen zur kieferorthopädischen Zahnbewegung im Rattenmodell.


Maria Rovithi

Laseroptische Untersuchungen zu optischen Eigenschaften von Kunststoffen für die konservierende Zahnheilkunde


Silke Schneider

Finite-Elemente-Simulationen der biomechanischen Eigenschaften prothetischer Halteelemente


Johannes Scholz

Untersuchung des Klebespalts bei der Bracket-Adhäsiv-Technik mit dem µCT.


Martin Schoster

Biomechanische Analyse der Verankerung von kieferorthopädischen Apparaturen nach Parodontitis.


Lena Schrott

Bestimmung der Effektivität der Zahnbewegung mit Invialign-Schinen.


Beke Schütz

Einfluss von Sandstrahlen des Zahnschmelzes auf die Dauerlast- und Scherhaftfestigkeit kieferorthopädischer Bracket/Adhäsiv-Verbünde.


Monika Schwegmann

Experimentelle Untersuchung von Short und Mini Implantaten


Carola Seiler

Mandibuläre Asymmetrien bei Patienten mit und ohne craniocervikale Dysfunktion


Catharina Sieger

Klinische Bestimmung der Veränderung der Zahnbeweglichkeit bei festsitzender kieferorthopädischer Therapie vor und im Verlauf des Einsatzes der Apparatur.


Johanna Skupin

Biomechanische Untersuchungen zur Veränderung der Zahnbeweglichkeit nach festsitzender kieferorthopädischer Therapie.


Kevin Solberg

Numerische Untersuchungen des Einflusses verschiedener Belastungen von implantatgetragenen Prothesen auf die Spannungen und Verzerrungen im Kieferknochen.


Sameh Talaat

Biomechanical Analysis of Orthodontic Tooth Movements using the Software Biomechanic Sequential Analyzer.


Sonay Temizel

Untersuchung des Knochenabbaus und klinische Komplikationen bei implantatgehaltenen Deckprothesen im Unterkiefer


Esra Topal

Dauerbelastungsversuche des SFI-Bars auf einteiligen Dentalimplantaten.


Parastu Toutian

Metallionenkonzentration im Speichel prothetisch versorgter Patienten.


Anja Trinkner

Klinische Bestimmung der Veränderung der Zahnbeweglichkeit bei Parodontitispatienten im Verlauf der Parodontitisbehandlung.


Davide Villa

Vergleich idealisierter und patientenindividueller Finite-Elemente-Modelle zur Berechnung initialer Zahnbeweglichkeiten.


Daniel Walter

Dauerbelastungsversuche nach ISO 14801 an neu entwickelten Dentaurum tioLogic-Implantaten.


Lena Wepner

Spaltkorrosion an herausnehmbaren kieferorthopädischen Apparaturen in potentiostatischen Versuchen und Immersionstests.